Gleiswendel Ergänzungsset

Personifizieren



Höhepunkte

  • Die Abmessungen werden unten auf dieser Seite angezeigt
  • Erforderliche Schrauben sind enthalten
  • Das Modell wird aus nachhaltig produziertem Holz hergestellt
  • Einfach erweiterbare und verknüpfbare Elemente
  • Keine Elektrowerkzeuge erforderlich
  • Die Teile passen auf 1 mm genau

Bestellen

Weitere Informationen

Hintergrundinformation:
Diese Ergänzung ermöglicht Ihnen einen größeren Höhenunterschied zu gestalten, oder die Steigung in Ihrer Gleiswendel zu verringern. Die Wendelsegmente bilden jeweils einen Viertelkreis von 90°. Die Sets enthalten je nach Typ 1x 4, 3x4 oder 5x4 Viertelkreise. Auf jedem Segment sind mehrere Mittellinie zum Ausrichten der Schienen für die Maßstäbe 1: 160 (N) und 1:87 (H0) aufgeprägt. Die erforderlichen Gewindestäbe zur Einstellung der Steigwendelsegmente Gewindeenden sind in diesen Sets enthalten. Die Berechnung der erforderlichen Wendelanzahl ist einfach: Teilen Sie die gewünschte Gesamtanstiegshöhe durch die gewünschte Anstiegshöhe pro Runde.

Beispiel:
Ein Schattenbahnhof befindet sich 300 mm unter der Oberfläche Ihrer Anlage. Der Nettohöhenunterschied beträgt daher 300 mm. Die gewünschte Aufstiegshöhe pro Runde beträgt beispielsweise 60 mm. Summe: 300 mm / 60 mm = 5 Runden.

Weitere Informationen finden Sie in der untenstehenden Erklärung und im Handbuch zum Herunterladen.

Spezifikationen

Abmessungen
Anzahl (Bausätze) pro PaketOptional ein Satz von 1, 3 oder 5 Runden
Artikelnummer03MDO07

Anlagen

Anleitung modulare OberflächenAnleitung mit Tipps, Baubeschreibung und Fotos
Erklärung modulare OberflächenErklärung mit Tipps, beschreibungen und Fotos